Berlin-Anklam, 183km
719
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-719,bridge-core-2.6.4,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-26.4,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

 

WER REITET SO SPÄT DURCH NACHT UND WIND…

 

Highlights
  • 2:32 Uhr aufstehen…ja genau, 14:32 Uhr sieht anders aus
  • Müsli im Bett…der erste Luxus des Tages
  • Leberwurststulle an Bord – ja genau, es ist Feiertag und ich fahre in weiten Teilen durch Zombieland McPom
  • WetterApps im März sind fürn Arsch
  • beklag dich nicht über die Streckenplanung…schlimmer geht immer
  • Windig ist anders

 

Fakten
  • Länge: 183km
  • Höhenmeter laut Komoot: 740 hm
  • Fahrzeit: 7h 12min
  • Pausenzeit: 1h 13min
  • Schnitt laut Wahoo: 25,4 km/h
  • Temperatur: 3-5 Grad

 

Pferdle ist gesattelt und gepackt

Pferdle ist gesattelt und gepackt

 

2:32 Uhr klingelt der Wecker...ja genau, 14:32 Uhr sieht anders aus

2:32 Uhr klingelt der Wecker...ja genau, 14:32 Uhr sieht anders aus

 

Frühstück im Bett...der erste Luxus des Tages

Frühstück im Bett...der erste Luxus des Tages

 

mit Leberwurststulle verliert auch am Feiertag Zombieland McPom seinen schrecken

mit Leberwurststulle verliert auch am Feiertag Zombieland McPom seinen schrecken

 

das Cockpit weist mir den Weg...

das Cockpit weist mir den Weg...

 

Berlin wie ich es Liebe...

Berlin wie ich es Liebe...

 

bling bling...

bling bling...

 

sprachlos schön...

sprachlos schön...

 

WetterApps im März sind fürn Arsch

WetterApps im März sind fürn Arsch

 

Ab in Wald...

Ab in Wald...

 

plan deine Tour selbst oder halt die Klappe...

plan deine Tour selbst oder halt die Klappe...

 

singing in the rain ist anders...

singing in the rain ist anders...

 

manchmal muss es was warmes sein...

manchmal muss es was warmes sein...

 

Sonne auf der Rückfahrt vom Zug aus...fühl mich leicht veräppelt

Sonne auf der Rückfahrt vom Zug aus...fühl mich leicht veräppelt

 

Tour bei Komoot

 

Hier könnt ihr mir auf Strava folgen

Category
ride a bike